Musikunterricht, trotz Corona.

Durch den Unterricht via Webcam wird es möglich

Wie funktioniert Online-Musikunterricht?

Die Zeiten von verpixelten Webcam-Aufnahmen und verzögertem Ton sind längst vorbei. Heutzutage gibt es Software-Programme, mit welchen Videokonferenzen in hoher Bild- und Tonqualität und ohne zeitlichen Verzögerungen möglich sind. Der Unterricht kann also genau so wie „Real-Life-Unterricht” ablaufen. In den USA ist diese Art des Musikunterrichts schon längst gang und gäbe. 

Positive Ablenkung

Musik löst eine Ausschüttung von Glückshormonen im Gehirn aus. Und wenn diese Musik dann noch von einem selbst produziert ist und wenn sich nach ein paar Mal Üben die ersten Erfolgserlebnisse einstellen, ist gute Laune vorprogrammiert :-)

Im Gegensatz zum stundenlangen Serien-Marathon tut es gut, zwischendurch einer aktiven Beschäftigung nachzugehen. Das Üben eines Instruments bietet sich dafür besonders gut an, da du dabei zwar geistig gefordert wirst, es aber trotzdem Spaß macht. 


Was Lessondo SchülerInnen bekommen

Keine Ansteckungsgefahr
Sicherheit
Interaktiver Unterricht

Sicherheit ist das oberste Gebot:

Sichere Bezahlung

Die Zahlung wird sicher über eine SSL Verbindung abgewickelt. Unser Zahlungsanbieter STRIPE, ist einer der bekanntesten und sichersten Zahlungsanbieter weltweit.

Sichere Umgebung

Ihre Daten werden nicht an Lehrer und Dritte weitergegeben. Außerdem werden alle Sessions aufgezeichnet.

Häufig gestellte Fragen

Die Schnupperstunde dient zum Kennenlernen und auszutesten, ob Sie sich mit unserem Unterricht wohl fühlen. Sie können in einer Schnupperstunde alle Fragen zum Instrumentalunterricht abklären und sich dann entscheiden, ob Sie unseren Unterricht weiterhin genießen möchten. Die Schnupperstunde ist natürlich unverbindlich und kostenlos.

Wenn Sie Stunden bei uns erworben haben, dann können Sie damit jederzeit bequem den Lehrer wechseln.

Stundenblöcke, die Sie bei uns erwerben sind 1 Jahr lang gültig, danach können die Stunden nicht mehr eingesetzt werden.

Es ist im Prinzip genauso, als würden Schüler und Musiklehrer im gleichen Raum sitzen. Es funktioniert folgendermaßen: Wir schicken dir einen Link per E-Mail. Du musst dafür nichts installieren und hast auch sonst keinen Aufwand. Du klickst den Link und wirst somit in unser "Online Klassenzimmer" eingeladen. Und schon kann es losgehen.

Es handelt sich um interaktiven Einzelunterricht. Der einzige Unterschied zu normalem Einzelunterricht ist, dass der Unterricht via Skype, mithilfe von einem Computer oder einem Handy stattfindet.